Maibaumaufstellung

Maibaumaufstellung
Maibaumaufstellung

Am 1. Mai stellen die Mitglieder unseres Burschenclubs in der Dorfmitte einen Maibaum auf. Dieses zünftige Fest ist seit Jahren ein fester Bestandteil im Programm des Clubs und erfreut sich bei den Burschen wie auch bei den Besuchern sehr großer Beliebtheit. Der Maibaum wird von den Mitgliedern mit langen "Haltegabeln" nach und nach hochgestemmt.

Dies passiert in mehreren einzelnen Etappen und es ist eine kräftezehrende Aufgabe. Zuvor jedoch werden die vielen geschnitzten Holzwappen der einzelnen Usselner Vereine mit ihren entsprechenden Schildhalterungen an den Stamm des Baumes angebracht. Eine schöne und zugleich repräsentative Zierde. Ebenso wird ein extra gewickelter Kranz aus Tannenzweigen mit Hilfe von Ketten weit oben am Stamm des Baumes befestigt. Dann ist der Baum zur Aufstellung bereit.

Für die zahlreichen Besucher und Gäste ist in der Zwischenzeit gut gesorgt: Würstchen und Steaks gegen den Hunger sowie das beliebte Veltins-Pils und andere alkoholische Leckereien und die nichtalkoholischen Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Seit 2 Jahren ist auch ein Waffelstand, der von den Freundinnen der Usselner Burschen betrieben wird, vorzufinden. Hier kann man gemütlich eine Tasse Kaffee trinken und sich eine der leckeren Waffeln zu Gemüte führen. Begleitet wird das Fest von kräftiger Blasmusik und dem berüchtigtem Holzsägewettbewerb.

Die Maibaumaufstellung ist mittlerweile zu einem der beliebtesten Volksfeste herangewachsen. Viele Zuschauer kommen jedes Jahr, um gemeinsam die Aufstellung des Baumes in gemütlicher Runde bei einem Glas Pils oder einer Tasse Kaffee mitzuverfolgen. Die Maibaumaufstellung und der Maibaum sind somit nicht mehr aus dem Ortsgeschehen wegzudenken.

 

Nächste Aufstellung: Mittwoch, den 01.05.2019, ab 14:30 Uhr in der Ortsmitte!!!